#frauenbundblog2021-07-14T14:41:36+02:00

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

#frauenbundblog

Durch die Corona-Pandemie gestaltet sich kirchliches und gesellschaftliches Leben seit über einem Jahr neu. Seit Beginn der der Pandemie geben unsere Autorinnen im #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ Einblicke in ihre ganz persönliche Situation und beschreiben, was sie bewegt.

Über die Kommentarfunktion können Sie Ihre Gedanken äußern und mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie in einem eigenen Beitrag beschreiben, was Sie bewegt? Dann schreiben Sie gerne einen Beitrag als Gast-Autorin.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem #frauenbundblog!

Durch die Corona-Pandemie gestaltet sich kirchliches und gesellschaftliches Leben seit über einem Jahr neu. Seit Beginn der der Pandemie geben unsere Autorinnen im #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ Einblicke in ihre ganz persönliche Situation und beschreiben, was sie bewegt.

Über die Kommentarfunktion können Sie Ihre Gedanken äußern und mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie in einem eigenen Beitrag beschreiben, was Sie bewegt? Dann schreiben Sie gerne einen Beitrag als Gast-Autorin.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem #frauenbundblog!

28Jul 2021

Der rote Teppich

Von |2 Kommentare

Letzte Woche habe ich den roten Teppich unserer KDFB-Geschäftsstelle in Stuttgart ausgeliehen. Einst haben wir ihn für unser Frauenfest angeschafft, damit die ankommenden Frauen auf einem roten Teppich begrüßt werden und wissen, wie wichtig sie uns sind. Nun soll der [...]

26Jul 2021

Stellvertretend

Von |0 Kommentare

Ich mache mich auf den Weg, im schicken Sommerkleid, weiß mit bunten Rauten und hohen, schwarzen Sandalen. Es ist Jahre her, dass ich diese Schuhe getragen habe, aber es klappt, ich kann noch darin laufen. Sogar die Fußnägel habe ich [...]

20Jul 2021

Alles verloren

Von |1 Kommentar

Mit einigen meiner Nachbarinnen habe ich mich zu einer kleinen WhatsApp-Gruppe zusammengeschlossen: Meist dreht sich die sporadische Kommunikation um Alltägliches: um freiwerdende Konzertkarten, überzählige Quitten oder Aprikosen, oder um die Suche nach einem aktuellen Reiseführer von Kopenhagen. Doch während ich [...]

15Jul 2021

Unter freiem Himmel

Von |2 Kommentare

Schon lange hatten wir für den gestrigen Tag unsere Stuttgarter Frauenkirche „Unter freiem Himmel“ geplant. Es sollte wieder ein sommerlich-lauer Abend im Kirchhof von St. Georg werden. Eine freie Liturgie mit einem offenen Mittelteil, in dem wir die Frauen einladen [...]

7Jul 2021

Die Sintflut

Von |0 Kommentare

Das Wetter bei uns im Südwesten Deutschlands schlägt gerade unaufhörlich Kapriolen. Starkregen, Gewitter, Sturm, Hagel. Es hört gar nicht mehr auf. Jeden Tag gibt es woanders ein riesiges Unwetter mit schlimmen Folgen. Vor genau zwei Wochen hat es mich selbst [...]

29Jun 2021

Mütend

Von |0 Kommentare

Irgendwo habe ich das Eigenschaftswort „mütend“ gelesen. Im Gespräch mit Teilnehmerinnen der „Digitalen Kaffeepause“  letzte Woche kam es mir plötzlich wieder in den Sinn. Ja, manche sind „mütend“: Sie sind wütend über die unendliche Geschichte geistlichen und sexuellen Missbrauchs und [...]

18Jun 2021

Endlich wieder möglich…

Von |0 Kommentare

Essen gehen – endlich wieder möglich! Durch Geschäfte bummeln und einkaufen – endlich wieder möglich! In die Oper gehen, Freiluftkonzerte genießen – endlich wieder möglich! Das Planetarium besuchen, ins Schwimmbad gehen, ein Museum durchstöbern – endlich wieder möglich! Mehrere Freund*innen [...]

11Jun 2021

Für immer nie mehr Priester

Von |4 Kommentare

Mitten hinein in den "nicht-genehmigten" Rücktritt von Kardinal Marx habe ich gestern Abend die Zeilen des ehemaligen Bischofssekretärs unserer Diözese gelesen. Und sie haben mich tief bewegt. Dieser junge und engagierte Priester ist tatsächlich und unwiderruflich "zurückgetreten", er hat sich [...]

6Jun 2021

Endpunkt oder Wendepunkt?

Von |2 Kommentare

Die katholische Welt wird in immer kürzeren Abständen von Skandalen, Entdeckungen und Erkenntnissen des Machtmissbrauchs erschüttert. Im System grundgelegter Missbrauch von Macht, Missbrauch von Menschen, Missbrauch von Finanzen, gleichzeitig aggressives Beharren und Verharren, Finanzskandale, das Missachten der Opfer, der Schutz [...]

20Mai 2021

Der Schuh mit dem Loch

Von |0 Kommentare

Mein Schuh hat ein Loch. Eigentlich müsste ich schon längst neue Schuhe kaufen. Aber ich kann mich nicht erinnern, wann zum letzten Mal ein Schuhladen geöffnet hatte. Es fühlt sich ein bisschen an, wie ich mir früher das Leben in [...]

5Mai 2021

Fernweh

Von |3 Kommentare

In unserer Straße, unserem Haus schräg gegenüber, parkt ein Wohnmobil. Man kann es von unserem Wohnzimmerfenster aus sehen. Wenn ich daran vorbeilaufe, packt mich ab und zu ein unbestimmtes Sehnsuchtsgefühl. Man könnte es Fernweh nennen. Nun muss man wissen, dass [...]

21Apr 2021

Über Rassismus und Frei-Mut

Von |1 Kommentar

Der Rassismus-Vorwurf von Prof. Johanna Rahner zieht Kreise. Er fand statt auf dem digitalen Frauenforum unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart am letzten Samstag und sorgt für große Aufregung. Was genau ist passiert? Johanna Rahner benutzte in ihrem Impulsreferat über Leitung und Macht [...]

Nach oben