#frauenbundblog2020-05-25T10:49:36+02:00

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

#frauenbundblog

Die Corona-Pandemie reduziert persönliche Begegnungen auf ein Minimum. Kirchliches und gesellschaftliches Leben gestalten sich neu. Der KDFB fragt: Was bewegt Frauen in dieser besonderen Zeit? Mit dem #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ geben unsere Autorinnen Einblicke in ihre ganz persönliche Situation.

Lesen und teilen Sie die Beiträge, die Sie hier vorfinden, gerne – per E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auf anderen Wegen.

Beteiligen Sie sich

Über die Kommentarfunktion können Sie sich zum Inhalt von Beiträgen äußern und sowohl mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie uns Einblick in Ihre eigenen Erfahrungen geben? Dann schreiben Sie einen Beitrag für unseren Gast-Blog. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich vielfältig an unserem #frauenbundblog beteiligen!

Dr. Maria Flachsbarth, MdB
Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes

Die Corona-Pandemie reduziert persönliche Begegnungen auf ein Minimum. Kirchliches und gesellschaftliches Leben gestalten sich neu. Der KDFB fragt: Was bewegt Frauen in dieser besonderen Zeit? Mit dem #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ geben unsere Autorinnen Einblicke in ihre ganz persönliche Situation.

Lesen und teilen Sie die Beiträge, die Sie hier vorfinden, gerne – per E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auf anderen Wegen.

Über die Kommentarfunktion können Sie sich zum Inhalt von Beiträgen äußern und sowohl mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie uns Einblick in Ihre eigenen Erfahrungen geben? Dann schreiben Sie einen Beitrag für unseren Gast-Blog. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich vielfältig an unserem #frauenbundblog beteiligen!

Und nun viel Freude beim Lesen und Kommentieren – wir freuen uns auf Sie!

Stöbern Sie durch die Beiträge anhand der Tags (Schlagwörter) oder nutzen Sie die Suchfunktion:

25Mai 2020

Ramadan in Corona-Zeiten

Von |0 Kommentare

Muslime auf der ganzen Welt feiern gerade das Zuckerfest, das den Fastenmonat Ramadan beendet. Nach den Wochen der Entbehrung ist es eigentlich ein großes, dreitägiges Fest, bei dem Familien, Nachbarn und Freunde ausgelassen zusammenkommen. Doch in diesem Jahr machen Abstands- [...]

25Mai 2020

Urlaub dahoam

Von |0 Kommentare

Eigentlich wollte ich mit meinem Mann bekannte Städte wiederentdecken und neue kennenlernen. „Corona“ hat uns da allerdings einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht… Jetzt schaut’s so aus, dass mein Mann arbeitet und ich drei Wochen frei habe: „Urlaub dahoam“. [...]

25Mai 2020

Sehen, was geschieht

Von |0 Kommentare

Was geschieht, wenn man tagsüber einen offenen Kirchenraum betritt? So manches und verschiedenes. Der Raum ist jedenfalls nicht mehr leer! Ich bevölkere gemeinsam mit meiner kleinen Tochter die Kirche. Wir vertreten dann für diese Zeit das Gottesvolk, mal exklusiv und [...]

22Mai 2020

#whocares – Pflege in der Pandemie

Von |1 Kommentar

Stefanie Beck ist Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Musiktherapie im Hans-Sponsel-Haus in Würzburg. Sie gibt uns Einblick in ihren Pflegealltag während der Pandemie: Wie hast Du die Situation des COVID-19 Ausbruchs wahrgenommen? Durch den Ausbruch von Corona wurde meine Musikgruppe komplett [...]

19Mai 2020

Wir haben getanzt

Von |2 Kommentare

Eigentlich hätte ich das letzte Wochenende mit zwei Freundinnen am Bodensee verbracht. Ohne Familie, nur wir drei Frauen; zusammen hatten wir eine Ferienwohnung gebucht. Auf diese gemeinsame Zeit hatten wir uns seit Monaten gefreut. Verreisen konnten wir trotz der Corona-Lockerungen [...]

19Mai 2020

Bleibt alles anders?

Von |0 Kommentare

Prof.in Dr. Ulrike Gerdiken: Vor acht Wochen begann bei uns in Deutschland die Zeit der Coronaeinschränkungen. Heute morgen habe ich einmal versucht, all die Gedanken und Gefühle, die mich seit dieser Zeit begleiten, zu ordnen. Das Ergebnis sieht aus wie [...]

18Mai 2020

Trügerische Sorglosigkeit

Von |4 Kommentare

Wir waren gestern wandern. Bei schönstem Sonnenwetter versuchten wir uns an einer Rundwanderung im Remstal. Dort, wo letztes Jahr die Landesgartenschau ihre Pforten geöffnet hatte, sind immer noch schöne Wege ausgeschildert, die mit vielen lauschigen Plätzchen und Aussichten locken. Viele [...]

13Mai 2020

Zeig mir deine Maske …

Von |2 Kommentare

Zeig mir deine Maske ... und ich sag dir, wer du bist! Die Welt und ihre Menschen da draußen sind mir neuerdings ein Rätsel. Denn so gut wie jeder läuft in der Öffentlichkeit maskiert herum, Nase und  Mund hinter einem [...]

12Mai 2020

Urlaubsgefühle

Von |0 Kommentare

Am Sonntag war Muttertag und ich hatte einen Wunsch frei für eine gemeinsame Unternehmung. Ich entschied mich aus dem Bauch heraus für eine Familien-Radtour. Das Wetter war schwül-warm, ab 16 Uhr waren Gewitter vorausgesagt. Ich stöberte im Internet und fand [...]

7Mai 2020

Gottesdienst mit Auflagen

Von |1 Kommentar

In unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart beginnen die öffentlichen Gottesdienste am Samstag. Fast täglich trudeln Informationen und Erläuterungen ein, was dabei zu beachten ist. Die Auflagen sind immens. Ich beneide die Pfarrer und Kirchengemeinderäte wahrlich nicht, die jetzt fieberhaft überlegen müssen, wie [...]