#frauenbundblog2020-05-25T10:49:36+02:00

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

#frauenbundblog

Die Corona-Pandemie reduziert persönliche Begegnungen auf ein Minimum. Kirchliches und gesellschaftliches Leben gestalten sich neu. Der KDFB fragt: Was bewegt Frauen in dieser besonderen Zeit? Mit dem #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ geben unsere Autorinnen Einblicke in ihre ganz persönliche Situation.

Lesen und teilen Sie die Beiträge, die Sie hier vorfinden, gerne – per E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auf anderen Wegen.

Beteiligen Sie sich

Über die Kommentarfunktion können Sie sich zum Inhalt von Beiträgen äußern und sowohl mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie uns Einblick in Ihre eigenen Erfahrungen geben? Dann schreiben Sie einen Beitrag für unseren Gast-Blog. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich vielfältig an unserem #frauenbundblog beteiligen!

Dr. Maria Flachsbarth, MdB
Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes

Die Corona-Pandemie reduziert persönliche Begegnungen auf ein Minimum. Kirchliches und gesellschaftliches Leben gestalten sich neu. Der KDFB fragt: Was bewegt Frauen in dieser besonderen Zeit? Mit dem #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ geben unsere Autorinnen Einblicke in ihre ganz persönliche Situation.

Lesen und teilen Sie die Beiträge, die Sie hier vorfinden, gerne – per E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auf anderen Wegen.

Über die Kommentarfunktion können Sie sich zum Inhalt von Beiträgen äußern und sowohl mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie uns Einblick in Ihre eigenen Erfahrungen geben? Dann schreiben Sie einen Beitrag für unseren Gast-Blog. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich vielfältig an unserem #frauenbundblog beteiligen!

Und nun viel Freude beim Lesen und Kommentieren – wir freuen uns auf Sie!

Stöbern Sie durch die Beiträge anhand der Tags (Schlagwörter) oder nutzen Sie die Suchfunktion:

3Jun 2020

Alles hat seine Zeit!

Von |0 Kommentare

Gerade lese ich den Blogbeitrag über den Urlaub, der wie Exerzitien war. - Mein „Urlaub dahoam“ war ja ebenfalls sehr entspannt. In der letzten Woche hatte ich dann sogar noch „Schwein“. Im wahrsten Sinne des Wortes! Bei einem unserer Spaziergänge [...]

3Jun 2020

Eine neue Form von Exerzitien

Von |1 Kommentar

Ute-Beatrix Giebel, Fernsehredakteurin des SWR, schreibt: Nie hätte ich gedacht, dass ignatianische Schweigeexerzitien pandemietauglich sind. Gerade hatte ich vier Wochen Urlaub. „Donnerwetter siehst Du erholt aus“, so der überraschte Kommentar der Kollegin am ersten Arbeitstag im Büro. Immer wieder werde [...]

1Jun 2020

Welttag zu Ehren der Eltern

Von |0 Kommentare

Ulrike Stowasser, KDFB-Vizepräsidentin, schreibt: Der 1. Juni wird als Welttag zu Ehren der Eltern begangen. Er wurde 2012 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und würdigt die zentrale Rolle der Eltern in Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder. Ihr [...]

31Mai 2020

Musikalische Pfingstgefühle

Von |1 Kommentar

Urlaub heißt, dass man viel Zeit hat. So fing unser Pfingstsonntag heute erstmal mit Ausschlafen an. Wir trödelten uns in den Tag. Und wollten doch irgendwie spüren, dass Pfingsten ist. Als Kirchen-Mama bin ich zur Zeit zuständig, Gottesdienstvorlagen für unsere [...]

31Mai 2020

Ich bin #coronabibel

Von |1 Kommentar

Vor zwei Wochen habe ich meinen ganz alten Füller aus dem Schrank geholt, um einen besonderen Text zu schreiben. Wahrscheinlich habe ich ihn zwanzig Jahre nicht mehr benutzt, er war längst eingetrocknet. Genau genommen ist es nicht mein Füller; ich [...]

30Mai 2020

Homeschooling ohne Ende

Von |1 Kommentar

Heute ist bei uns in Baden-Württemberg der erste Tag der Pfingstferien. Hinter uns liegen neun Wochen Homeschooling. So eine Woche Homeschooling fängt bei uns meist am Sonntagabend an. Dann trudeln die ersten Arbeitsaufträge ein. Manche per Mail, manche über Clouds. [...]

27Mai 2020

Explosion der Düfte

Von |0 Kommentare

Seit gut vier Wochen nehme ich eine neue Dimension wahr – eine schiere Explosion an großartigen Düften. Eigentlich gibt es die alle Jahre im Garten, aber vielleicht ist es die geringere Umweltbelastung, die dieses Erleben heuer so verdichtet. Oder einfach [...]

25Mai 2020

Ramadan in Corona-Zeiten

Von |0 Kommentare

Muslime auf der ganzen Welt feiern gerade das Zuckerfest, das den Fastenmonat Ramadan beendet. Nach den Wochen der Entbehrung ist es eigentlich ein großes, dreitägiges Fest, bei dem Familien, Nachbarn und Freunde ausgelassen zusammenkommen. Doch in diesem Jahr machen Abstands- [...]

25Mai 2020

Urlaub dahoam

Von |1 Kommentar

Eigentlich wollte ich mit meinem Mann bekannte Städte wiederentdecken und neue kennenlernen. „Corona“ hat uns da allerdings einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht… Jetzt schaut’s so aus, dass mein Mann arbeitet und ich drei Wochen frei habe: „Urlaub dahoam“. [...]

25Mai 2020

Sehen, was geschieht

Von |1 Kommentar

Was geschieht, wenn man tagsüber einen offenen Kirchenraum betritt? So manches und verschiedenes. Der Raum ist jedenfalls nicht mehr leer! Ich bevölkere gemeinsam mit meiner kleinen Tochter die Kirche. Wir vertreten dann für diese Zeit das Gottesvolk, mal exklusiv und [...]

22Mai 2020

#whocares – Pflege in der Pandemie

Von |1 Kommentar

Stefanie Beck ist Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Musiktherapie im Hans-Sponsel-Haus in Würzburg. Sie gibt uns Einblick in ihren Pflegealltag während der Pandemie: Wie hast Du die Situation des COVID-19 Ausbruchs wahrgenommen? Durch den Ausbruch von Corona wurde meine Musikgruppe komplett [...]

19Mai 2020

Wir haben getanzt

Von |2 Kommentare

Eigentlich hätte ich das letzte Wochenende mit zwei Freundinnen am Bodensee verbracht. Ohne Familie, nur wir drei Frauen; zusammen hatten wir eine Ferienwohnung gebucht. Auf diese gemeinsame Zeit hatten wir uns seit Monaten gefreut. Verreisen konnten wir trotz der Corona-Lockerungen [...]