#frauenbundblog2021-09-13T11:16:32+02:00

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

Frauen.

Teilen.

Gedanken.

#frauenbundblog

Durch die Corona-Pandemie gestaltet sich kirchliches und gesellschaftliches Leben seit über einem Jahr neu. Seit Beginn der der Pandemie geben unsere Autorinnen im #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ Einblicke in ihre ganz persönliche Situation und beschreiben, was sie bewegt.

Über die Kommentarfunktion können Sie Ihre Gedanken äußern und mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie in einem eigenen Beitrag beschreiben, was Sie bewegt? Dann schreiben Sie gerne einen Beitrag als Gast-Autorin.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem #frauenbundblog!

Durch die Corona-Pandemie gestaltet sich kirchliches und gesellschaftliches Leben seit über einem Jahr neu. Seit Beginn der der Pandemie geben unsere Autorinnen im #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ Einblicke in ihre ganz persönliche Situation und beschreiben, was sie bewegt.

Über die Kommentarfunktion können Sie Ihre Gedanken äußern und mit anderen Leser*innen als auch mit den Autorinnen in einen Austausch treten.

Oder möchten Sie in einem eigenen Beitrag beschreiben, was Sie bewegt? Dann schreiben Sie gerne einen Beitrag als Gast-Autorin.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem #frauenbundblog!

31Mai 2022

Das Gesicht der Hoffnung

Von |1 Kommentar

„Ein Katholikentag lässt hoffen“ titelte die FAZ gestern – fast überraschend. Denn wir sind mitten in einer Kirchenkrise, deren Ende keinesfalls absehbar ist, auch weil in immer mehr Ländern der entsetzliche, strukturell bedingte Machtmissbrauch von Klerikern ans Licht kommt. Doch [...]

9Mai 2022

Tag der Diakonin

Von |0 Kommentare

Claudia Köring schreibt: Der Tag der Diakonin ist für mich seit bald 10 Jahren zu einem „Muss“ geworden. In den Durststrecken unter Papst Benedikt XVI., als unsere Kirche hinter konziliaren Zeiten zu versinken drohte und die „Frauenfrage“ zu Eis erstarrte, [...]

26Apr 2022

Ein Krieg, der sich so nah anfühlt.

Von |1 Kommentar

Matthias Dörr, Renovabis, schreibt: Die Nachricht vom russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar 2022 war für mich ein Schock. Natürlich mussten wir da mit einer Aggression rechnen. In den Wochen zuvor wurden von Russland immer mehr Truppen [...]

16Apr 2022

Eine Frau soll ihn beerdigen

Von |4 Kommentare

Seit einigen Wochen begleite ich den ehemaligen Pfarrer meiner Heimat-Kirchengemeinde sehr intensiv. Nach einem Sturz war er einige Zeit im Krankenhaus, mittlerweile haben wir ein Pflegeheim für ihn gefunden. Er ist fast 90 Jahre alt, gebrechlich, hört schlecht und so [...]

12Apr 2022

Im Rotlichtviertel

Von |0 Kommentare

Neulich war ich in Stuttgart im Rotlichtviertel. Ich wollte das HoffnungsHaus besuchen, eine Einrichtung des evangelischen Gemeinschaftsverbandes Apis, das Prostituierten einen Rückzugsraum anbietet. Ich war ein wenig früh dran und schlenderte noch durch die engen Gassen dieses Viertels. Gleich hinter [...]

3Apr 2022

Wenn alle Masken fallen…

Von |0 Kommentare

Gerlinde Wosgien schreibt: Ab 3. April fällt in Bayern die Maskenpflicht im Einzelhandel, in öffentlichen Innenräumen und an den Schulen – trotz nach wie vor hoher Inzidenzen. Masken müssen nur noch im öffentlichen Nah- und Fernverkehr, in Krankenhäusern, Arztpraxen [...]

22Mrz 2022

Herzlichen Glückwunsch!

Von |1 Kommentar

Gerade war ich beim Zahnarzt, Fäden ziehen. Das war wichtig, denn letzte Woche hatte ich eine kleine Zahn-OP, Hamsterbacke inklusive. Doch nun ist alles gut verheilt, und das Essen schmeckt wieder. Wir sind das ja gewohnt, dass es genau so [...]

20Mrz 2022

Zum Weltglückstag

Von |2 Kommentare

Gerlinde Wosgien schreibt: Heute ist nicht nur Sonntag und Frühlingsanfang, sondern auch Weltglückstag. Der Weltglückstag wird am 20. März jeden Jahres gefeiert. Er wurde von der UN-Hauptversammlung am 28. Juni 2012 beschlossen und wird seit 2013 begangen. Das Streben nach Glück ist eine [...]

14Mrz 2022

Eine Kirche ohne Angst für alle

Von |2 Kommentare

Veronika Gräwe schreibt: Am 24. Januar 2022 outeten sich 125 katholische Menschen als LGBTIQ+. Ich bin eine dieser 125 Personen. #OutInChurch fordert eine Kirche ohne Angst für alle LGBTIQ+ Personen. Das Akronym LGBTIQ+ beschreibt Personen, deren sexuelle Orientierung, also deren [...]

8Mrz 2022

Zum Weltfrauentag

Von |2 Kommentare

Heute bekam ich unerwarteten Besuch, eine Bekannte, die immer sehr inspirierende Ideen hat. Und damit manchmal anstrengend, immer aber bereichernd ist. Heute nun läutete sie, brachte die Unterlagen zur Wahl des PGR vorbei und rief fröhlich-vergnügt: „Alles Gute zum Weltfrauentag!“ [...]

1Mrz 2022

Krieg am Faschingsdienstag

Von |0 Kommentare

Heute ist Faschingsdienstag. Während ich aufstehe, gehen meine Gedanken bereits zum Krieg in der Ukraine. Ich bekomme ihn nicht aus dem Kopf, nicht beim Einschlafen und nicht beim Aufwachen. Gleich nach dem Duschen schaue ich in den Nachrichten-Ticker. Das ist [...]

Nach oben